Unser bestes Ergebnis: zufriedene Kunden

Ganz gleich, was wir tun, was wir entwickeln oder anbieten – alles dient einem einfachen Ziel: unsere Kunden in den verschiedenen Branchen voll und ganz zufriedenzustellen. Lesen Sie hier ihre Geschichten.  

Luftfahrt: 92.9% weniger Lösemittelverbrauch, 50% geringere Energiekosten bei Aircelle

"Mit COMPLEASE™ erfüllen wir alle HSE-Anforderungen. COMPLEASE™ bietet uns erst­klassige Beratungs­leistungen und Insider-Know-how."

Stephen Ingham, Anlagen- und Investitionsingenieur bei Aircelle
Der Kunde:
Als eine Gesellschaft der SAFRAN-Gruppe zählt Aircelle zu den Weltführern in der Triebwerksgondelintegration und ist der einzige Hersteller, der Systeme für unterschiedliche Marktsegmente anbietet – von Geschäfts- und Kurzstreckenmaschinen bis hin zu den größten kommerziellen Verkehrsflugzeugen wie dem Airbus A 380.
Die Aufgabe:
Aircelle musste einen sicheren und wirtschaftlichen Prozess finden, der eine zuverlässige Teilereinigung und gleichzeitig die Einhaltung der Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz-Anforderungen (HSE-Anforderungen) gewährleistete.
Der SAFECHEM-Vorteil:
Durch den Wechsel zu einem modernen Reinigungsprozess mit COMPLEASE™ Chemikalienleasing gelang es Aircelle, den Lösemittelverbrauch um 92,9% und die Energiekosten um 50% zu senken.

Werkzeugbau: Reinigung chlorierter Öle in modifizierten Alkoholen für BK Stanz- und Umformtechnik

"Die Gespräche mit SAFECHEM und die Unterstützung, die wir erhielten, haben uns überzeugt, dass es bei SAFECHEM sowohl um Prozesssicherheit und heraus­ragende Reinigungs­ergebnisse als auch um den Schutz der Umwelt und unserer Mitarbeitenden geht."

Günter Görgen, Geschäftsführer, BK Stanz- und Umformtechnik
Der Kunde:
Kunrath Werkzeugbau entwickelt und baut komplexe, bis zu 4,2 Meter lange Werkzeuge. Dabei kommen Fertig- und Gusskonstruktionen in Transfer- und Folgeverbundwerkzeugtechnik zum Einsatz. Auf modernsten mechanischen und hydraulischen Pressen produziert die BK Stanz- und Umformtechnik GmbH (ein Unternehmen der Kunrath-Gruppe) gezogene, gestanzte und gebogene, bis zu 3 Millimeter starke Teile aus Chrom und rostfreiem Stahl.
Die Aufgabe:
Nach der Installation einer hochmodernen neuen 800-Tonnen-Servotransferpresse benötigte BK noch einen neuen Reinigungsprozess, der in der Lage war, die extrem hohen Qualitätsanforderungen seiner Kunden in der Automobilindustrie zu erfüllen.
Der SAFECHEM-Vorteil:
Durch Kombination unseres DOWCLENE™* 1601 Lösemittels auf Basis modifizierter Alkohole und unserer MAXISTAB™ SD-7 und MAXISTAB™ SV-9 Stabilisatoren konnten die gewünschten Resultate realisiert werden. Inzwischen spart BK sehr viel Nachladezeit, erzielt deutlich bessere Teilequalitäten und profitiert von einer höheren Prozessstabilität.

Lohnreinigung von Teilen: Feinreinigung mit robustem Prozess für VIA

"Seit wir mit SAFECHEM zusammen­arbeiten, läuft unser System kontinuierlich im Zweischicht­betrieb. Das heißt: Wir sprechen hier von ganz wesentlichen Einsparungen."

Kai Lechner, technischer Leiter bei VIA Oberflächentechnik
Der Kunde:
VIA Oberflächentechnik ist Spezialist für die Auftragsentfettung, -reinigung und -polierung von Industrieteilen. Von filigranen Kleinteilen bis hin zu massiven Komponenten mit einem Gewicht von bis zu einer Tonne – VIA reinigt Industrieteile aller Art. Dabei kommen maßgeschneiderte, teilespezifische Programme zum Einsatz.
Die Aufgabe:
Der bestehende Reinigungsprozess bei VIA hatte steigende Säurekonzentrationen im Lösemittel zur Folge – das Mittel musste regelmäßig ersetzt werden. Neben den Materialkosten bedeutete dies jedes Mal einen Ausfall von zwei Schichten, weil die Maschine erst abkühlen musste. VIA beauftragte SAFECHEM, dieses Problem anzugehen.
Der SAFECHEM-Vorteil:
Bei VIA kommt mittlerweile DOWCLENE™* 1601 in Kombination mit MAXISTAB™ SD-5 zum Einsatz und die Ergebnisse sprechen für sich. Übersäuerung ist jetzt überhaupt kein Thema mehr, genauso wenig wie der Schwefelgeruch, der den Teilen bislang immer anhaftete.