Unsere Partner

Unser verlässliches Partnernetzwerk stellt sicher, dass Sie genau die gewünschten Ergebnisse bei der Teilereinigung erhalten, und das in verantwortungsvollster Weise.

Produktlieferanten

Im Reinigungsprozess ist Produktqualität von ausschlaggebender Bedeutung. Daher arbeiten wir nur mit Produktlieferanten, die sich Qualität auf die Fahnen geschrieben haben – bei Produkten, Dienstleistungen und ihrer Arbeitsweise im Allgemeinen. Wir setzen hochwertige Lösemittel führender Chemikalienhersteller wie Olin oder Dow ein.

Vertriebspartner

Der Zeitfaktor ist entscheidend für jedes Geschäft. Daher bauen wir auf ein umfassendes europäisches Netzwerk zuverlässiger Vertriebspartner, die vor Ort branchenweit führende Kompetenz bieten. Bei jedem einzelnen unserer Partner können Sie sich auf Folgendes verlassen:

  • einen schnellen, zuverlässigen, gesetzeskonformen Lieferservice
  • Entsorgungsdienstleistungen mit entsprechender Dokumentation (auf Anfrage)
  • professionelle Beratung und Unterstützung beim Kauf von Reinigungsmaschinen
  • qualifizierte Mitarbeitende

Wir fordern von unseren Vertriebspartnern die Einhaltung der Richtlinien von Responsible Care® und der Initiative European Single Assessment Document (ESAD).

Finden Sie Ihren Vertriebspartner in:

OEM-Partner

Eine hervorragende Reinigungsleistung beruht auf sorgfältig abgestimmten Reinigungschemikalien und hochwertiger Reinigungstechnik. Wir arbeiten Hand in Hand mit weltweit führenden Herstellern von Reinigungssystemen, um eine Metallreinigung höchster Güte und größter Nachhaltigkeit sicherzustellen.

Wir arbeiten mit folgenden Erstausrüstern zusammen:

Cemastir Lavametalli srl
Ecoclean SBS GmbH
EMO Oberflächentechnik GmbH
EVT Eiberger
Verfahrenstechnik GmbH
FIRBIMATIC s.p.a.
Höckh Metall-
Reinigungsanlagen GmbH
Hösel GmbH
IFP EUROPE s.r.l.
iLSA S.p.A.
PERO AG P. Erbel Maschinen-
und Apparatebau
REK Reinigungstechnik GmbH
Karl Roll GmbH & Co.KG
UNION S.P.A.

Ölproduzenten

Öl ist eine produktionskritische Prozessflüssigkeit – bis sie zur Verunreinigung Nr. 1 wird, die wieder aus dem Produkt entfernt werden muss. Wir wollen Ihr idealer Partner für eine sichere und nachhaltige Metallreinigung sein. Daher arbeiten wir mit verschiedenen großen Ölproduzenten zusammen, mit denen wir in einem permanenten Wissensaustausch stehen. So können wir unsere Produkte und Dienstleistungen immer weiter verbessern. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist mehr Prozesssicherheit: Prozessflüssigkeiten mit günstigerem Verhalten während der Reinigung und ein extrem effektiver Reinigungsprozess, der mit den verschiedensten Prozessflüssigkeiten fertig wird.

Abfallmanager

Unsere Mission ist es, die Metallreinigung nachhaltiger zu machen. Deshalb halten wir uns schon seit unserer Gründung im Jahr 1992 an die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft.

Mit SAFECHEM als Partner profitieren Sie von unserem renommierten SAFE-TAINER™ System, das wir zum sicheren Transport Ihrer Lösemittel verwenden.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was nach dem Reinigungsprozess mit dem Lösemittel passiert? Unsere Partner im Bereich Abfallmanagement holen die Altware im SAFE-TAINER™ System ab und ermitteln, wie viel Lösemittel noch darin enthalten ist. Bei ausreichend großen Restmengen wird der Abfall einem professionellen Recyclingunternehmen übergeben, das das noch enthaltene Lösemittel extrahiert und für den erneuten Einsatz wiederaufbereitet.

Weitere Akteure

Wir engagieren uns für einen sicheren und nachhaltigen Chemikalieneinsatz. Deshalb arbeiten wir eng mit verschiedenen Akteuren wie zum Beispiel Verbänden und Behörden zusammen. Wir wollen unseren Weg gemeinsam mit diesen Akteuren gehen, Informationen zu wichtigen Trends in verschiedenen Branchen erfahren und neue Möglichkeiten entdecken, wie unser SAFECHEM-Know-how dazu beitragen kann, den Einsatz von Chemikalien noch sichererer und nachhaltiger zu machen.

Dabei kooperieren wir unter anderem mit folgenden Gruppen: der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO), dem deutschen Umweltministerium (BMU) und dem Europäischen Verband des Chemiehandels (FECC).